Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2013

Kaaaa……bäng!!!

Heute bin ich gefährlich. Es ist keine gute Idee, mich heute zu reizen – oder, sagen wir, es steht auf einer Stufe damit ein hungriges Tigerweibchen mitsamt ihren Kindern mit Stöcken zu pieken.

Die Airline hat mir das Kraut sowas von ausgeschüttet… ich hab ne schriftliche Auskunft, was der Transport meines Sportgepäcks kostet. An den Flughäfen musste ich jeweils mehr zahlen, weil die das so nicht verbuchen konnten (der Check-In-Schalter war an eine andere Gesellschaft delegiert), bekam die Info, ich bekäme das vom Veranstalter zurück.

So. Jetzt hab ich meine schriftliche Info angeblich falsch verstanden, und es sein schon richtig, dass ich fast das vierfache zahlen musste. Entweder schreiben die so missverständlich UND ich bin die größte Hohlbirne im Lande, ODER die wollen mich verarschen und das Geld gern nicht zurückerstatten (bin ja schon wegen gecanceltem Flug und Umbuchung teuer genug gekommen).

Meine Antwort war jetzt etwas… geladen. Ich glaube, wer das liest, könnte mitkriegen, dass ich stinkesauer bin.

Dann kommt noch dazu, dass ich am Dienstag, als klar wurde, dass das mit Arbeit diese Woche nix mehr wird, mir bei Amazon eine Beschäftigungstherapie bestellt habe. Heute kommt ein Päckchen.

Bestellt hab ich das:

http://www.amazon.de/NCIS-Season-8-2-3-DVDs/dp/B007IZ41BE/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1377861520&sr=8-2&keywords=ncis+8.2

und bekommen hab ich das:

http://www.amazon.de/NCIS-Season-8-2-3-DVDs/dp/B009RF1C7O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1377861520&sr=8-1&keywords=ncis+8.2

Natürlich hab ich das Erstere gezahlt (22,50 und nicht 12,irgendwas).

Klar ist BEIDES die NCIS Season 8.2, aber bestellt (und bezahlt) hab ichs im Pappschuber, so dass es zu meinen anderen Boxen passt, bekommen hab ich aber diese scheußliche Plastikverpackung die ich nicht einfach zwischenrein stellen will (das Auge isst man mit!).

Reklamieren wir, denkt man da.

Seit 1 Stunde rufe ich diese Hotlinenummer von dieser für Amazon liefernden Firma an. Seit einer Stunde geht da niemand hin. Zurückschicken geht aber nur, mit vorheriger telefonischer Absprache. So kann man natürlich Reklamationen vorbeugen, wenn man einfach nicht ans entsprechende Telefon geht *hust*

Ich bin grad im absoluten Dramaqueen-Modus, und wenn ich da weiterhin keinen erreich, dann sollten alle mittelbar und unmittelbar Beteiligten echt gaaanz vorsichtig sein mit Ausflüchten und so.

Read Full Post »

Männerlogik

Nadine: „Schatz, mach bitte mal das Marmeladenglas auf, ich schaffs nicht so, und ein Messer will ich nicht unter den Deckel schieben, weil das sonst künftig kein Vakuum mehr zieht und Mama da keine Marmelade mehr drin machen könnte!“

Tim *ächz*: „Boah, das ist wirklich fest zu!“

Nadine dreht sich weg: „Soll ich den Gurkenglasöffner…“

*boing* *plopp*

Tim: „Ist auf!“

Nadine begeistert: „Mein großer starker Mann, wie hast Du das denn geschafft?“

Tim: „Hab mitm Messer ein kleines Loch in den Deckel gemacht.“

Nadine: „Aber…Vakuum!“

Tim: „Du sagtest nur was vom Messer seitlich drunter schieben…“

Read Full Post »

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Read Full Post »

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Read Full Post »

Griff ins Klo

Seit Sonntag Mittag hab ich rumgenervt weil ich Kopfschmerzen hab. Und, ich kann da extrem nervend sein. Bei weitem nicht so schlimm wie ein Mann, aber ich bemüh mich – soll er doch mal ansatzweise mitkriegen, was ich mitmach wenn ER krank ist.

Montag hatte ich dann das Gefühl, der Druck drückt meine Augen ausm Kopf.

Dienstag wars auch nicht besser.

Nachdem ich ganz viele veschiedene Stiche und Bisse an den Beinen hab (auch die aufgekratzte Variante), seit wir am Samstag Kanu gefahren sind, mein Nacken steif war,… sind mir einige von Zecken und Mücken übertragbare Krankheiten eingefallen. Total dämlich – gegen FSME bin ich geimpft, die Borrelliose-Symptome sehen anders aus und so verbreitet sind diese afrikanischen Malariamücken hier jetzt eher doch nicht. Aber gut.

Kopfschmerzen an Tag 3 – sowas kenn ich nicht. Ich hab mal nen Tag Kopfweh, werf ne Ibuprofen ein und gut is, spätestens am nächsten Tag isses weg. 1-2x im Jahr bin ich „migränös“ (das Wort sieht komisch aus), und auch das nur für nen Tag. Da hilft Ibu, Schlaf und Ruhe und Dunkelheit.

Jedenfalls bin ich dann mal zum Hausarzt. Wir wohnen seit über 2 Jahren hier, und ich hab noch gar keinen gebraucht bisher… hm. Die 3. Praxis die ich anrief hatte dann auch tatsächlich auf (Ferienzeit!), da bin ich dann hin. Eigentlich wäre mir die erste Praxis die ich anrief lieber gewesen, weil der da auch Sportmedizin macht, und das wär schon praktisch gewesen, so für die Zukunft.

Irgendwann war ich dann beim Doc drin – der hat ja ganz nett und kompetent gewirkt! Nachdem da auch irgendwas von Naturheilkunde auf dem Schild stand hatte ich schon Sorge, dass es so ein Zuckerkügelchenwerfer mit Birkenstockschuhen ist.

So, ich fange an meine Beschwerden zu schildern. Er fragt nach. Angenehm. Ich mag keine Ärzte die gar nix sagen, weil man dann gar ned weiß, was die wissen wollen. Die, die einem die komplette Lebensgeschichte erzählen mag ich auch ned.

Jedenfalls…. Doc: „Wo sind die Kopfschmerzen?“ Mir wäre ja fast „im Kopf“ rausgerutscht, aber ich wusste dass er die genaue Lokalisation haben will. Also Stirn.

Dann die Vorgeschichte, ob ich Kopfschmerzerfahrung hab, und ich so, naja, jeder hat mal Kopfschmerzen… Ich schmeiß halt dann ne Ibuprofen ein und weiter gehts.

Mir ist noch die Nackensteifigkeit aufgefallen. Doc testet meinen Nacken (autsch!) und klopft auf meiner Stirn rum, dann freut er sich ganz dolle, weil es eine absolut klassische, typische Stirnhöhlenvereiterung ist. Allein, dass kein nichtdurchsichtiges Sekret abgeht stört ihn.

Ich frage nach einer Krankmeldung für Montag und Dienstag. Eigentlich brauch ich für 2 Tage keine, aber wenn ich schonmal da bin… Er lacht mich aus. Erst denk ich mir, ich bin das volle Weichei, und er lacht deswegen.

Nein, er lacht, weil es absolut unwahrscheinlich ist, dass ich DIE GANZE WOCHE fit genug für die Arbeit sein werde. Er tippt eher auf eine Verlängerung, wenn es bis Ende der Woche nicht besser „und ich meine damit DEUTLICH besser, Frau Welt“ ist.

Ich soll mich keinesfalls zu früh wieder belasten, weils dann chronisch wird/werden kann/whatever. „Und Sie machen KEINERLEI IRGENDWIE anstrengenden Tätigkeiten! Keine körperliche Belastung! Kein Sport! Sie werden nicht schwitzen! Haben wir uns verstanden?“ Oh, so deutlich? Na gut.

Dass ich zu denen gehör, die gerne zu früh wieder Vollgas geben, sich zu spät schonen, und die man ggf. auch mal festketten muss (Tim wollte mich mal einsperren, weil ich nicht einsah, dass 37,7°C wo ja kein Fieber mehr ist trotzdem noch zu viel ist, um mal eben beim Keller umräumen zu helfen) hat er mir wohl angesehen.

Ich musste die ganze Chose mit kein Schwitzen, keine körperliche Belastung, blabla sogar wiederholen. Damit ich mich auch wirklich dran halt.

Außerdem habe ich Antibiotika verschrieben bekommen, die riechen wie eine Chemiefabrik, und noch so anderes Gedöhns wie Schmerzmittel und so.

Und weil sich Antibiotika mit Milch nicht vertragen krieg ich nicht mal Milchkaffee, Kaba, Joghurt, Butterbrot…

Und da bin ich ja dann wirklich ekelhaft. Auf Milchprodukte verzichten. Pfff.

Zumindest ein paar Stunden vor und nach der Antibiotika-Einnahme. Was nicht hilfreich ist, wenn man mehrere am Tag schlucken darf.

Read Full Post »

Am Wochenende waren wir in der Bärenfalle im Allgäu. Wir sind in der Seilbahn hochgefahren, dann 3 Stunden geklettert – ich habe von Teddybär bis Himbär ALLE Parcourse (ist das die richtige Mehrzahl?) gemacht. 7 unterschiedliche Strecken. Den Koala sogar doppelt.

Und das als Paradebeispiel für Höhenangst. Ich kann nichtmal auf eine dreistufige Leiter klettern ohne feuchte Hände zu bekommen. Aber das ging. Und ich hätte sogar noch weitergemacht, wären unsere 3 Stunden Zeit nicht rum gewesen, und hätten meine Hände dann nicht irgendwann total rot und geschwollen ausgesehen.

Und am Besten hat mir gefallen, dass die beiden Herren, mit denen ich unterwegs war 1. langsamer waren als ich und 2. weniger Strecken geschafft haben, so konditionell. Und DIE hatten Muskelkater. Ich nicht. Hihi! Das gefällt mir… Bringt der Sport doch was. Gerade, was den Gleichgewichtssinn und das Körpergefühl angeht.

Aber das Runterfahren in dem Alpsee-Coaster… NIE WIEDER!!!! Ich hatte wirklich die Hosen voll. Klettern würd ich da jederzeit wieder. Aber runter käm ich anders. Zu Fuß oder mit Seilbahn. Aber nicht mit diesem Rodel.

Read Full Post »

Suchbegriffe

Suchbegriffe, mal wieder:

nadines welt -> ja, da bisd richtig

„bayerisches du“ -> d wie in bisd hosd woasd mechsd

nadine schreiber hochzeit -> nein, bin ich nicht

nacktes reserl -> Schweinkram? Ne! Und das Reserl das ich kenn ist jenseits der 80… glaub ich nicht, dass es sie irgendwo nackig online gibt.

panikattacke nachtfalter -> kenn ich. Versteh ich. Die meisten könnens nicht verstehen.

shades of grey kapitel -> gibts ein paar hier, so, äh, zusammengefasst… muss ich mal weitermachen!

englisch brotzeitbrettl -> keine Ahnung, hätt ich auch gern gewusst

servus schweizerdeutsch bedeutung -> hm, vermutlich das Gleiche wie in BY und Ösiland. Hallo. Auf Wiedersehen. Kommt von Severus.

reus training seltsames verhalten -> ich kenn Reus, ich geh ins Training, und ich kenn Menschen die sich seltsam Verhalten, aber ne Kombi…? Sorry, weiß ich nix drüber.

oma gibt dinge nichtmehr her -> Vielleicht hast Du sie einfach nimma verdient? 😉

ochsenblutfarben? -> ich weiß welches Buch ihr lest! Voll viele Leute suchen nach dem Schlagwort…

allr tragen blaue kleider -> warum auch nicht?

anleitung obststrauß -> DA musst zum Aysenputtel!

webradio hausgeist nadine -> buuuuhu ich bin ein Geist!

kette mit gekräuseltem draht -> hab ich schon mal eine gemacht. Mit Geld dran. Als Geschenk.

shades of grey klo -> noch nicht mal für den Ort ist die Lektüre geeignet.

pfueh -> äähm, ok? Warum googlet man sowas?

nächstes jahr mal wieder versuchen -> was denn?

sofa plupp gebraucht -> blubb ist abgesoffen

erbsengitter -> hat Tim gebaut

ekelhafteste stelle in shades of gray -> kann ich noch nicht abschließend beurteilen

laare hosn -> ja, so Typen mit laare Hosn bringen mich auch auf die Palme… oder hast du das gegooglet, weil du so bezeichnet wurdest?

kaufen schokobaum -> nein, den hab ich mir schenken lassen

story zu hause immer nackt -www.nookiestar.com -meine-freundin-nackt.net -www.sevac.com -> warum kommt wer, der sowas googlet bitte auf meinen Blog? Jetzt bin ich verwirrt.

blaue augen schärfer als die realität -> danke, Schnecke, so Komplimente hör ich immer gern 😉

weißes pferd auf grüner wiese t-shirt -> hätt ich auch gern

nähen an fenster hängen -> häh?

Und dann noch diverse Shades of Grey – Formulierungen. Na, sowas wie meine Kommentare dazu haben die sicher nicht gesucht. Hust.

Und tatsächlich ein kinderpornographischer Suchbegriff. Das erschüttert mich! Perverse in MEINEM Blog? Was wollen die hier? Sind die wieder weg?

Read Full Post »

Older Posts »